Books Music, Stage Screen

Einhundertzehn Volks- und Gesellschaftslieder des 16., 17. and 18. Jhdt.: Nach fliegenden Blättern and handschriftlichen Quellen.

Rating: 3/5 11632 | Register or sign-in to rate and get recommendations

 

Pages: 368

Language: German

Book format: An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Publisher: Dogma: 1 edition (14 April 2014)

By: F. W. von Ditfurth (Author)

Franz Wilhelm von Ditfurth war ein Volksliedsammler und Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. Sorgsam und in muehevoller Kleinarbeit hat er die hier vorliegenden Lieder des 16., 17. und 18. Jahrhunderts zusammengetragen, um diese als wichtiges Kulturgut fuer die Nachwelt zu erhalten. Es finden sich in der Auswahl sowohl Lieder mit historischem Inhalt als auch Balladen oder Liebeslieder. Vereinzelt ist es ihm sogar gelungen, die dazugehö:rige Singweise mit abzubilden. Sorgfaeltig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1873.

Read online or download a free book: Einhundertzehn Volks- und Gesellschaftslieder des 16., 17. and 18. Jhdt.: Nach fliegenden Blättern and handschriftlichen Quellen.pdf

Download book - Einhundertzehn Volks- und Gesellschaftslieder des 16., 17. and 18. Jhdt.: Nach fliegenden Blättern and handschriftlichen Quellen.pdf

Related Files


  • Lessons in Elocution
  • Getbackers: Volume 18
  • The 2007 Import and Export Market for Extracts of Coffee and Coffee Substitutes in United Kingdom
  • Annual Report of the Chief Executive Viticultural Officer to the Board of State Viticultural Commissioners for the Year ...
  • An Essay on the Origin of Evil to Which Is Added a Sermon on the Fall of Man
  • The 2007 Import and Export Market for Paper and Paperboard Boxes, Bags, and Cartons, Cases, and Packing Containers in South Africa
  • Halberstädter Geschichten: In Wort und Bild
  • Shakespeare: The Man and the Book: Being a Collection of Occasional Papers on the Bard and His Writings ..

  • Name:
    The message text: